Neue Therapieliegen für die Berufsfachschule für Physiotherapie

Was macht die Grone Berufsfachschule für Physiotherapie mit ihren alten Therapieliegen?

Natürlich verschenken an die Schüler*innen, die an den Therapieliegen gelernt, geschwitzt und geübt haben. Unsere Schulleiterin Frau Berke, die mit vielen ehemaligen Schüler*innen im netten Austausch steht, hat schon eine Idee, wer sich für die Liegen interessieren könnte.

Unter anderem fällt ihr Sunny Radeboldt ein. Die ehemalige Schülerin, kann eine Therapieliege für ihre Praxis gut gebrauchen. Sie hat den mutigen Schritt gewagt und sich nach ihrer abgeschlossenen Ausbildung 2018 in unserer Berufsfachschule für Physiotherapie selbstständig gemacht. Wir gratulieren nachträglich. Toll! Ihre Praxis befindet sich in Hohenlockstedt (physiopark-holo.de) und wurde im April 2021 eröffnet.

Wir freuen uns, dass unsere ausgedienten Therapieliegen weiterhin Verwendung finden, auch im Sinne der Nachhaltigkeit! Wir wünschen allen ehemaligen Schüler*innen weiterhin Spaß und Erfolg in ihrem Beruf!

Und unseren jetzigen Schüler*innen wünschen wir viel Spaß und den nötigen Ernst mit den neuen Therapieliegen!

Das Grone GeSo-Team