Neue Broschüre: Bildungsangebote für Migrant*innen

Erstmalig stellen alle Grone-Bildungszentren in Hamburg ihre Angebote für Migrant*innen in einer gemeinsamen Broschüre vor.
Ob Sprachkurse, Weiterbildung, Kompetenzfeststellung oder Schulabschluss –Hamburger*innen mit einem besonderen Förderungsbedarf in der deutschen Sprache erhalten hier Informationen zu einer Vielzahl passender Kurse. Das Besondere: In dem Heft verlinkt ein QR-Code auf kleine Videos in den Sprachen Deutsch, Farsi, Russisch, Arabisch und Englisch.
“Mit dieser Broschüre heißen wir alle Frauen und Männer willkommen, die ihre Heimat verlassen haben, um hier in Sicherheit und Frieden zu leben und die sich über Sprache und Arbeit in Hamburg integrieren möchten. Ob in Hammerbrook, Wandsbek oder Bergedorf: Über die ganze Stadt verteilt sind unsere rund 350 Mitarbeiter*innen für Sie da, wenn sie einen Deutschkurs suchen, Beratung benötigen oder eine Qualifizierung für den Schritt in die Hamburger Arbeitswelt machen möchten. Kommen Sie mit uns weiter, wir begleiten Sie gerne auf diesem Weg!”, wendet sich Ulrich Wessels, Geschäftsführer der Grone-Bildungszentren Hamburg, an die Leser*innen der neuen Broschüre. Werfen Sie hier einen Blick hinein!